Bücher ausmisten leicht gemacht!

Ich war gerade gemütlich am Surfen auf meiner lokalen Internetwelle, als ich auf etwas gestoßen bin, das ich unbedingt mit euch teilen möchte.
Wir alle kennen bestimmt das Problem, zu wenig Platz für die Bücher zu haben und irgendwann helfen auch die besten Tetriskenntnisse nicht mehr aus, um das Problem zu beheben.
Doch woher weiß ich, welches Buch ich wegtun kann? Welches sollte ich besser behalten und wie kann ich mir sicher sein, dass ich es schlussendlich nicht bereue? Gut, dass ich eine Lösung für euch habe. Gefunden habe ich sie hier.

Behalten? Oder doch hergeben? Was mache ich bloß?

Ihr müsst einfach dieses Bild anschauen und die Fragen wirklich ehrlich beantworten. Seid aber bitte ehrlich zu euch selbst und schummelt nicht, sonst hat das alles keinen Sinn und der gewünschte Effekt tritt nicht auf. Dann aber bitte nicht beschweren, ja? (;
Nun schwafel ich euch nicht weiter zu und zeige euch endlich das Bild, mit dem ihr Platz schaffen könnt in eurem Schatzkästchen:

Kommentare:

  1. Bei der Überschrift dachte ich mir schon so, Sarah und Bücher aussortieren, hab ich mich da verlesen? :D
    Ich finde das Bild auch total cool.

    AntwortenLöschen